Svenia Bühler

Aufgewachsen und Wohnhaft bin ich in der Zentralschweiz. Nun bin ich seit meinem Studiumabschluss im Jahre 2018 als diplomierte Physiotherapeutin tätig. Neben der Tätigkeit als Physiotherapeutin investiere ich einen weiteren Teil meines Herzblutes in den Sport. Ich spiele aktiv Eishockey und Inlinehockey und sammle zusätzlich gerne polysportive Bewegungserfahrungen. Um  SportlerInnen bestmöglich durch physiotherapeutische Betreuung zurück zu positiven Emotionen zu begleiten, absolvierte ich anschliessend an mein Bachelorstudium erfolgreich das Physiotherapie Masterstudium mit klinischem Schwerpunkt Sport. Mit Breiten- sowie SpitzensportlerInnen durfte ich bereits einige Erfahrungen sammeln; So betreue ich physiotherapeutisch seit zwei Saisons das Unihockey NLA Team Zug United der Damen. Zudem war ich in meiner letzten Arbeitsstelle die Rehabilitationsverantwortliche des SC Langenthal und betreute einige Trainings sowie Spiele (Herren Eishockeyclub in der Swiss League).

 

Ich freue mich hier in der Sportarena in Sursee weiterhin sportliche und aktive PatientInnen auf ihrem Weg begleiten zu dürfen und das Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen.

Aus- und Weiterbildungen


2021 Msc. in Physiotherapie mit klinischem Schwerpunkt Sport
2018 Bsc. Physiotherapeutin
2018 Fortbildung von F.A.M.E.: Knorpelläsionen und Gelenksdegeration im Sport
2017 Kinesio-Taping

Arbeitsstationen


Seit 2021 Gesundheitspraxis Löwen Center AG Luzern
2020 - 2021 Physio. Chantal Bläuenstein in Langenthal (BE) 
2018 - 2020 Physiotherapie Delta Malters (LU)

Praktika

2019 - 2021 Forschungspraktikum inkl. Masterarbeit Swiss Concussion Center Schulthess Klinik Zürich
2014 - 2018

Praktika (3.-6 Mnt.) im Kantonsspital Luzern Standort Luzern, Wohlhusen sowie Sursee.

Rehaklinik Dussnach AG und Unispital Zürich


Betreuung als Sportphysiotherapeutin

Seit 2019 Unihockey Zug United Damen NLA                                         
2020 - 2021 SC Langenthal Herren Swiss League Eishockey
2018 Beach Volleyball Lucerne Open, FIVB Beach Volleyball World Tour